Regio-Blogs auf dem Kieler Barcamp

Ich habe am gestrigen Freitag eine kleine Session organisiert als lockeren Austausch zwischen Regionalbloggern und solchen die es werden wollen.

Es waren ca . 10 TeilnehmerInnen. Es ging um Austausch darüber, wie man so ein Blog betreibt, Idee zum Anschub, Probleme, Rechtliches.

Friedland war gleich mit zwei BloggerInnen vertreten, gute Quote! 😉

Als Ergebnisse kann man u.a. nennen:

  • Kommentare sind nachwievor wichtiger Bestandteil eines Blogs. Es wurde aus rechtlichen Gründen empfohlen Kommentare per Voreinstellung zuzulassen, denn wenn man sie extra frei schaltet, würde man rechtlich für deren Inhalt mitverantwortlich sein (Quellen?)
  • Die Frequenz der Artikel der anwesenden BloggerInnen ist sehr unterschiedlich. Zwischen rd. 2 mal die Woche bis zu alle paar Wochen. Wobei wir vermuteten, dass mindestens ein mal die Woche eine gute Frequenz wäre.

Beteiligte Blogs, u.a.:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.