#ki1704 #CoronaKiel Gescheiterte Demo der #Coronaleugner in Kiel

Einsatzbereite Wasserwerfer bei der Feuerwehr am Westring Hä?

Zum Löschen waren die Wasserwerfer nicht gekommen, vermutlich auch nicht zum Schwätzchen mit den Feuerwehrfahrzeugen. Der Personen und Materialaufwand war am Samstag den 17.04.21 nicht unerheblich, um die Auflagen der Cornaleugner:innen zu überprüfen bzw. Gegner und Befürworter der Demo auseinander zu halten. Normalerweise gehe ich da nicht hin, weil die Coronaleugner:innen für mich nur blöde, rechte Spinner sind. Aber heute war anders: Das Wetter war schön und ich hatte Zeit. Und es schien dieses mal auch mehr zu passieren oder größer zu werden.

Das Wichtigste vorweg: Die Demo fand nicht statt, weil Coronaleugner dumm wie Brot sind. Wenn ich richtig gezählt habe, hat der Demoleiter vier mal versucht die Leute aufzufordern Abstände einzuhalten, damit sie loslaufen dürfen. Eien Stunde lang standen sie sich also die Beine in den Bauch und taten NICHTS und niemand konnte sie sehen, außer die Schaulustigen wie ich, die am Zaun am Petersweg (Fußweg)

Professor-Peters-Platz, Quelle: Openstreetmap Lizenz: https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

Immer wieder versuchte der Leiter mit Engelszungen die Teilnehmer:innen zur Einhaltung der Auflagen zu bewegen, aber das haben sie nicht geschnallt oder waren zu dumm dafür:

Offensichtlich war @pur3_hate auf Twitter einer meiner Zaunnachbarn:

Und schließlich:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.