Chaos in der Bundesregierung

Seit Jahrzehnten hat man alles verschnarcht und gemeint nur Öl und Gas seien zukunftsweisend. Immer noch gibt es kein Verbot zum Neueinbau von Gasheizung. Im Ukrainekrieg hat man es versäumt Akzente zu setzen durch einen wirksamen Boykott. Nun diktiert Putin das Tempo und man ist unvorbereitet. Man hat zwar neue, langfristige Verträge abgeschlossen, aber man hat dabei das Tempolimit auf Autobahnen vergessen und keinerlei Maßnahmen zur Einsparung beschlossen. Nun aber sollen wir alle freiwillig sparen und gleichzeitig wird angekündigt, dass sich Energiepreise versechsfachen bis verzehnfachen können.

Hat ja wunderbar funktioniert das „Weiter so wie bisher“ und das „Soziale mit den Klimazielen versöhnen“. Genau diese Vorsicht hat zu diesen Preisen und zu sozialen Verwerfungen geführt, weil man statt es politisch zu planen gewartet hat, bis alles in sich zusammenfällt. Und jetzt mehr Atom und mehr Kohle und mehr CO2? Seid ihr bescheuert?